Sonntag, 3. November 2013

Grettchen hat Langeweile und eine Idee: eine Themenwoche!

Gestern war ich im Garten meiner Freundin. Die wohnt aufm Dorf. So richtig. Grad mal 200 Seelen leben dort. Drumherum: Kühe, Gänse, Schafe, Felder, Wiesen, Weeeeeiiiiiiiiitttteeeeeee....

Für mich ist es herrlich dort hinzufahren und durch den Garten lustzuwandeln. Leider war der Frost schon da und hat viele Blumen mit sich genommen. Aber ein paar konnte ich noch abzweigen:


Schön, oder?! Und ein bissel Herbstdeko hab ich natürlich auch gesammelt, aber die bekommt ihr in der kommenden Zeit bestimmt noch zu sehen ;-) 


Wat? 

 
Ach ja, Grettchen? Dann, sach ma, wat würde dich denn mehr interessieren?


Jaaaa???


Oh! Das klingt richtig gut!

Und es ist sehr passend, weil ich doch vor kurzem aufm Hof Ligges zwei Arme voll Kürbisse gekauft hab:


Nähere Infos zum Hof Ligges hier: klick!
Mein Post zum Einkauf hier: klick!

Na, da werd ich Grettchens Idee doch ma aufgreifen und eine

Kürbis-Themen-Woche 


einleiten!

Ab Morgen wird 5 Tage lang nur noch Kürbis gegessen!
Und euch halt ich hier natürlich fleißig mit Fotos und Rezepten auf dem Laufenden!
Also, seit gespannt!

Was kocht/backt ihr gern mit Kürbis? Was sind eure Lieblingsrezepte? Was sind eure Lieblingskürbisse? Wo kauft ihr eure Kürbisse?

Teilt mir eure Tipps mit, ich bin neugierig :-)




Nachtrag:

1. Tag, Montag: Rolet-Kürbis. Siehe hier: klick!
2. Tag, Dienstag: Kalebasse-Kürbis. Siehe hier: klick!
3. Tag, Mittwoch: Mikrowellenkürbis. Siehe hier: klick!
4. Tag, Donnerstag:Tetsukabuto-Kürbis. Siehe hier: klick!
5. Tag, Freitag:Acorn-Kürbis. Siehe hier: klick!

Kommentare:

  1. Hui... fürs Bloggerland biste spät dran mit Kürbissen. :-) Ich kann schon langsam keine mehr sehen aber bin natürlich gespannt, was bei dir noch so an Rezepten kommt (immer nach dem Motto nach dem Kürbis ist vor dem Kürbis, gg).
    In den letzten Wochen wurde man ja Herbst und Kürbismäßig quasi zugeschüttet mit Ideen und Rezepten. Bei mir ein Muss ist immer meine indische Kürbissuppe. Da führt kein Weg dran vorbei und spätestens Mitte September schreien alle danach:
    http://ryanneswanderungen.blogspot.de/2013/09/auch-bei-mir-gabs-kurbissuppchen-und.html

    Liebe Grüße
    Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß :-) Aber ich liebe Kürbisse und Grettchen auch und wir könnten den ganzen Winter über Kürbisse essen ;-)
      Deine Suppe klingt sehr lecker und sieht auch sehr lecker aus!
      Die werd ich mal nachkochen!
      Und keine Sorge, nach der Kürbis-Woche starte ich mit Weihnachtsdeko...
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen

Ich freu mich über jedes liebe Wort von euch :-)