Donnerstag, 20. Februar 2014

Zuhause!

Ich habs geschafft! Die Reha ist beendet! Erfolgreich!

Die 5 Wochen waren gut. Sie waren ausreichend. Sie haben mir geholfen.
Aber seit einer Woche habe ich gespürt, dass meine Zeit rum war.
Das Heimweh kam und wuchs. Ich wollte weg.

Nun bin ich weg!

JUHU!!!!

Seit gestern Mittag hüpfe ich freudestrahlend durch MEINE Wohnung! Benutze im Akkord MEINE Waschmaschine! Habe MEIN Bett mit MEINER Bettwäsche frisch bezogen!

Und wisst ihr, was fast noch schöner war, als MEINE Wohnung wieder zu haben?

Die Freude meiner Freunde und meiner Familie, dass ich wieder hier bin!
Das ist mir sehr viel wert und hat mich gestern noch mehr zum strahlen gebracht :-D

Nun habe ich die erste Nacht zuhause verbracht. Herrlich! Wat gibts schöneres als die eigene Wohnung und Frische-Laken-Tag?

Gerade habe ich mir meinen ersten eigenen Kaffee seit 5 Wochen gekocht. Herrlich!

Milchschaum Latte Macciato

Den trinke ich nun genüßlich, bei Kerzenschein, offenem Küchenfenster (wegen all der schönen städtischen Innenstadtgeräusche am Morgen), mit Blick auf meine Willkommens-Blumen.



Und! Ich genieße die Ruhe! Herrlich! Kein großer Esssaal, keine 3 Tischnachbarn, kein vorgesetztes (zugegebenermaßen leckeres) Frühstück! Nein, ich werd mir gleich mein eigenes Frühstück machen.


Fahrrad Paris Französisch Frau Keksdose


Herrlich!

Zuhause ist es wahrlich am allerallerallerallerallerallerallerallerschönstesten!!!!!

In diesem Sinne: ich wünsche euch einen wundertollen Tag :-D 

Kommentare:

  1. Da sprudelt die pure Freude aus deinen Worten. Wünsche dir einen tollen Tag.
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    herzlich willkommen zuhause! Ich kenne dieses Gefühl und ich freue mich, dass du so gut zuhause angekommen bist. Den nächsten Kaffee trinke ich auf dich ;)

    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Sinne: Prost! (ich stoße imaginär mit meinem Latte-Glas gegen deine Kaffee-Tasse)
      :-D

      Löschen
  3. Willkommen zurück, Frauke :-)

    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ich freue mich mit dir! Schön, das zu lesen.
    Und: was ist denn das für ein Fahrradteil? Sieht hübsch aus und macht mich natürlich neugierig...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D
      Das Fahrradteil ist eine (noch) gutgefüllte Keksdose!
      Super, ne?!

      Löschen
  5. Es ist wirklich unschwer zu erkennen, dass du überglücklich zu Hause angekommen bist ;)! Und auch ich freu mich, dass du wieder da bist. Freu mich auf ein nächstes Treffen!!

    Liebe Grüße vonner Sabrina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf ein nächstes Treffen freu ich mich auch schon sehr :-D

      Löschen
  6. Wie schön, dass Du endlich wieder da bist! Und es klingt so toll, wie Du Deine Freude beschreibst!

    Danke für Deine so lieben Kommentare auf meinem Blog!

    Und jetzt komm schön in Ruhe daheim an und freu Dich weiter so wahnsinnig :)


    Liebe Grüße

    Feli

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du wieder da bist und auch, dass du dich darüber so sehr freuen kannst :o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. ich freue mich, dass du wieder da bist meine Liebe! Drücker aus der Ferne, LG Nina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes liebe Wort von euch :-)