Mittwoch, 13. August 2014

Sommerwichteln ohne Wichtelgeschenk :-(

Erinnert ihr euch noch daran, dass ich beim Sommerwichteln von Nahtaktiv (klick) mitgemacht hab? Ich hatte hier (klick) schonmal darüber berichtet.

Frau Nahtaktiv hatte die Wichtelpartner untereinander zugelost, sodass man jemand anderen bewichtelte, als den, von dem man selbst etwas bekam.

Für meine zu bewichtelnde Bloggerin hab ich eine sehr bunte Strandtasche genäht, die sie im Vorfeld bei den Wünschen genannt hatte:


Am 19. Juli sollten dann alle Teilnehmer gleichzeitig ihre Pakete in den Händen halten und auspacken.

Da war ich natürlich im Urlaub in Bayern und hatte deshalb extra die bayerische Adresse angegeben.

Aber was war?

Nix war!

Nun hatte ich dort unten ja kein Internet und hab dann sehr verzögert erfahren, dass die Frau Nahtaktiv meine Wichtelpartnerin auch nicht mehr erreichte. Nach ein paar Tagen kam dann eine sehr nette Email von meiner Wichtelpartnerin, dass sie im Urlaub gewesen wäre und ihre Urlaub spontan verlängert hätte. Da sie aber auch kein mobiles Internet hätte, könnte sie sich erst so spät melden. Und beim Verschicken vom Paket wäre sie so in Urlaubsvorbereitungen vertieft gewesen, dass sie statt meiner Adresse, ihre eigene angegebenen hätte. Nun gut, kann passieren. Nicht weiter schlimm.

Tja.

Nun, ist noch mehr Zeit ins Land gegangen.

Und nix tut sich.

Auf Emails reagiert die Dame auch nicht. 

Ich denke, da wird auch kein Paket mehr kommen. Das finde ich ehrlich sehr schade. Weil, warum macht frau denn bei so einem Wichtelding mit, wenn sie dann nix verschenkt?

Doch, egal.

Mir haben das Nähen und die Vorfreude sehr viel Spaß gemacht. Und als ich nach meiner Urlaubs-Rückkehr den sehr freudigen Blogpost (klick) meiner Beschenkten gelesen hab, da hab ich mich noch mehr gefreut :-) 

Deswegen versink ich nun nicht in schlechter Laune und seh drüber hinweg, dass manche Menschen leider etwas unfair handeln bzw. nicht-handeln...


Möchtet ihr sehen, was die anderen gewichtelt haben? Dann klickt hier: klick!

Kommentare:

  1. ooh...sowas ist SEHR traurig!!! Aber ich find gut, dass Du Dich nicht dadurch runterziehen lässt. Vielleicht liest SIE es und Du bekommst nun doch noch das Megasuperwichtelgeschenk ;-) Ich wünsch es Dir!

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, mittlerweile ist es mir echt egal. Wer sich so verhält, liest meinen Text hier bestimmt auch nicht...
      Aber danke für deine lieben Worte!
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
  2. ...oh nööööööööööö...das tut mir sooo leid für dich :( ...mhhh schön is echt anders :)
    komm her ich knuddel dich fett und sag nochmal DANKÖÖÖÖ für dein GESCHENK...

    küssken innen POTT ;)
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Blöd gelaufen. Aber die Tasche ist superschön!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Als ich sie fertig hatte, hätte ich sie am liebsten selbst behalten ;-)
      Liebe Grüße! Frauke

      Löschen
  4. Ach man, ich bin mittlerweile echt sauer, denn drei von dreiunddreißig haben kein Geschenk erhalten!
    Traurige Grüße von
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dabei war deine Idee so schön und du hast dich so bemüht in den letzten Wochen doch noch die Pakete auf den Weg zu bekommen. Das ist sehr lieb von dir! Schließlich kannst du ja nix dafür, dass es so unzuverlässige Wichtel gibt...
      Ich hab trotzdem sehr gern bei dir mitgemacht!
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen

Ich freu mich über jedes liebe Wort von euch :-)