Donnerstag, 26. Februar 2015

...es ist wieder so weit: der Liebste Award...

Der Liebste Award macht mal wieder seine Runde. Nachdem ich ihn in der letzten Zeit auf den verschiedensten Blogs wieder vermehrt beobachtet habe, hat mich diese Woche Kathy nominiert. Wenn ihr meine letzten Texte zu Awards und die darin enthaltenen Antworten gelesen habt, könnt ihr euch sicher denken, wie begeistert ich war, als ich davon las. Gähn. Sehr begeistert. Hust. (Wer sich nicht mehr an die anderen Nominierungen erinnert, der lese bitte hier im Jahr 2014 nach: Mai, Oktober und November.)

Nun ist es ja so, dass ich mich schon geschmeichelt fühle, mal wieder nominiert zu sein. Weil, das heißt ja, das jemand an mich denkt :-) Und wie könnte ich mich da weigern, die 11 Fragen von Kathy zu beantworten. Eben!

So, fangen wir an:

1. Was magst du an deinem Blog am liebsten?
Alles. Weil es ein Bereich ist, den nur ich gestalte und mit Leben fülle. Weil mir da keiner reinquatscht. Weil es meine kleine Welt ist. 

2. Wenn du dir ein neues Leben aussuchen könntest, wie würde das aussehen?
Mh, schwierige Frage. Ich würde gern fliegen können. Und ich würde auf einer Welt leben wollen, auf der Schokolade nicht dick macht. Außerdem hätte ich gern ganz viel Zeit für lauter Dinge, die mir Freude machen. 
Aber ich würde auch gern ganz viel so haben wie auch jetzt: meine Familie, meine Freunde, meine Mina, mein inneres Ich. 
 
3. Regen oder Schnee?
Beides hat seinen Charme und seinen Nicht-Charme. Ein oder zwei Tage Regen gehören für mich genauso dazu, wie ein oder zwei Tage purer Sonnenschein. Im Winter dürfen aber ein oder zwei Tage Schnee nicht fehlen. Die Mischung machts!
 
4. Hast du einen Lieblingsmonat und wenn ja, wieso?
Nö. Ich mag aber den Frühling besonders gern. Nur ist der halt eine Jahreszeit und kein Monat. 
 
5. Wenn du dich jetzt gerade umschaust, was siehst du?
Einen chaotischen Schreibtisch (den ich nicht aufräumen kann, weil ich gerade 11 Fragen beantworte). Meine Teetasse mit mittlerweile lauwarmem Fenchel-Anis-Kümmel-Tee. Meinen Laptop. 
 
6. Mach die Augen zu. Was würdest du jetzt gerne sehen, wenn du dich umsiehst?
Berge. Ein paar Wolken. Sonne. Eine grüne Almwiese. Blumen. Mina, die über die Wiese tobt. 
Ungefähr so, wie hier 2013 aufm Arber: 
Berg Aussicht

7. Fragt man sowas heute eigentlich noch? Egal! Also: Was ist dein Lieblingsfilm?
Äh. Puh. Keine Ahnung. Sissi, alle drei Teile. (Shopping-Queen geht nicht als Film durch, oder?)
 
8. Die Zombie-Apokalypse bricht aus. Was machst du?
Ich kämpfe mich zu meinen Kölner Freunden durch, mit denen ich mich bei meinem letzten Besuch genau da drüber unterhalten habe. Da ich absolut keine Ahnung habe, was in einem solche Falle zu tun ist (weil ich überhaupt keine Ahnung von Zombies habe), die beiden aber bereits einen sehr ausgereiften Notfallplan erarbeitet haben, können die mich bestimmt super beschützen!
 
9. Du darfst heute mal allen nervigen Menschen dieser Welt deine Meinung sagen. Was sagst du?
Haltet die FRESSE!
 
10. Kannst du alle wichtigen Telefonnummern auswendig?
Nein. Die von meiner Oma kann ich noch. Und die 110 und die 112. Mehr nicht.
 
11. Dein größter Wunsch? 
Zufrieden sein. 

Nun wäre es eigentlich meine Aufgabe, mir weitere 11 Fragen auszudenken und neue BloggerInnen zu nominieren. Das schenk ich mir mal. Sollte irgendwer da draußen den brennenden Wunsch nach einer Nominierung haben, sagt mir bitte Bescheid. Dann hole ich meine Nominierung nach!

Kommentare:

  1. ... ja ja.. diese Nominierungen... ich hatte das auch schon mal... irgendwie doof... irgendwie doch geschmeichelt... und irgendwie doch mitgemacht... aber: wenn ich die Fragen (und deine Antworten!) so lese: freue ich mich, dass du dir die Zeit genommen hast (und ein aufgeräumter Schreibtisch wird ja sowas von überbewertet!!!) - von daher: wieder ein bisschen mehr von dir erfahren... danke dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, wenn ich die Antworten woanders lese freu ich mich auch jedes Mal :-)
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
  2. Hallo liebe Frauke,
    die Nominierungen sind wirklich zweischneidig 😊
    Einerseits schön, anderseits ein solcher Zeiträuber...
    Aber deine Antworten gefallen mir!
    Liebe Grüße ... Frauke (ja, ich hab's endlich mal zu dir geschafft!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frauke,
      schön, dass du es her geschafft hast :-)
      Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
  3. Liebe Frauke,

    ich bin auch kein riesen Fan von solchen Awards und habe für mich beschlossen, dass ich immer im Einzelfall aufgrund der gestellten Fragen entscheide, ob ich mitmachen möchte oder eben nicht.

    Mich freut es, dass Du mitgemacht hast, da ich so wieder ein kleines bisschen mehr über dich erfahren konnte.

    Und was die Zombies angeht: Wenn Du keine Chance haben solltest, Dich nach Köln durchzuschlagen, dann versuch' nach Aachen zu kommen. Ich habe so viele Zombiefilme gesehen, dass ich eine entsprechende To do-Liste haben, was zu tun ist, wenn sie kommen. Kurz um: Bei uns wärst Du auch sicher.
    Ein Tipp für Deinen Weg: Lass Dich nicht beißen, solange ist alles gut. ;-)

    Wünsche Dir ein wunderbares Wochenende.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, da weiß ich Bescheid! Aachen, wird gemerkt :-) Und ich glaub, ich muss auf mein Gehirn aufpassen, damit sie es nicht essen, oder?!
      Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
  4. Liebe Frauke,
    gelesen habe ich deine Antworten schon vor einigen Tagen,jetzt komme ich endlich dazu noch einen Kommentar zu hinterlassen :-) Ich finde es total witzig,dass wir den gleichen Filmgeschmack haben. Wir müssten beinahe einmal einen Sissi-Abend gemeinsam einlegen :-D Auch sonst finde ich die Antworten wunderschön. Besonders die der letzten Frage!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, du magst auch die Sissi-Filme?! Wie toll :-) Sollten wir uns mal in Echt treffen, hätten wir damit auf jeden Fall eine gute Abendbeschäftigungsidee :-)
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen

Ich freu mich über jedes liebe Wort von euch :-)