Mittwoch, 25. November 2015

Adventskranz 2015 (wie jedes Jahr ohne Kranz)

Der erste Advent steht kurz bevor und ich komm voll in Weihnachtslaune :-) Die erste Deko hängt, die ersten gebrannten Mandeln sind gebacken und verspeist und nun habe ich heute mein Adventskranz-Dings aufgebaut.

Ein Kranz im klassischen Sinne ist er bei mir ja schon lange nicht mehr. (2013 sah er so aus und 2014 so.) Auch in diesem Jahr ist es wieder eine andere Form geworden und er wurde ebenfalls wieder auf meinem Küchentisch errichtet.

Adventskranz Gesteck Advent Weihnachten Kerzen Spieluhr nostalgisch Schneekugel Weihnachtsbaumkugeln

Adventskranz Gesteck Advent Weihnachten Kerzen Spieluhr nostalgisch Schneekugel Weihnachtsbaumkugeln

Adventskranz Gesteck Advent Weihnachten Kerzen Spieluhr nostalgisch Schneekugel Weihnachtsbaumkugeln

Das Tannengrün habe ich so gemischt als Bund gekauft. Die Kerzen waren recht fix in meiner Tasche gelandet und die restliche Deko hatte ich noch in meiner Weihnachtskiste. Die Karte an der Wand habe ich letztes Jahr um diese Zeit von der lieben Christina geschickt bekommen.

Adventskranz Gesteck Advent Weihnachten Kerzen Spieluhr nostalgisch Schneekugel Weihnachtsbaumkugeln

Die nostalgische Schneekugel mit Spieluhr habe ich von meiner liebsten Oma zu Weihnachten bekommen. Ich liebe das erst viel zu schnelle und dann immer langsamer werdende Spiel des immer gleichen Weihnachtsliedes, nachdem ich den Mechanismus aufgezogen habe! 

Adventskranz Gesteck Advent Weihnachten Kerzen Spieluhr nostalgisch Schneekugel Weihnachtsbaumkugeln

So, der erste Advent kann kommen! Ich bin bereit :-)

Wie weit seit ihr mit eurer Weihnachtsvorbereitung? Wie sieht dieses Jahr euer Adventskranz aus? Berichtet :-) Ich bin neugierig!

(Und mit meinem Adventskranz hüpf ich noch fix rüber zur lieben Carmen und ihrer Sammlung von selbstgemachten Adventskränzen! Schaut dort auch mal vorbei!) 

Kommentare:

  1. Liebe Frauke, ich finde ja auch, dass ein richtiger Kranz nicht unbedingt sein muss. So kann man auch etwas kreativ sein und verwenden, was man so hat. Besonders schön finde ich die Schneekugel von deiner Oma! Das wird hoffentlich eine entspannte und gemütliche Adventszeit!
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten!
      Ich wünsch dir auch eine schöne und entschleunigte Adventszeit!
      Ganz liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
  2. Guten Morgen Frauke,

    ich bin auch nicht so der Fan vom klassischen Adventskranz mit richtigem Tannenkranz. Abgesehen von meiner Mama. Wenn ich meine Mama besuche gehört ein klassischer Adventskranz auf den Tisch sonst isses nicht Advent bei Mama :-P

    Bei mir steht der Kranz, oder mehr so das Kranz-Dings, schon auf dem Tisch. Wirklich mehr an Deko, abgesehen von vielen, vielen und noch mehr Kerzen, gibt es bei mir auch nicht. Rezepte habe ich schon rausgesucht, Geschenke bzw. Ideen habe ich für all meine Lieben und die Einkaufslisten für die Adventskarten und Geschenkverpackungen habe ich zumindest schon geschrieben :-)

    Weihnachten kann kommen.

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent mit dem schönen Adventskranz,
    Mirtana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirtana!
      Wie schön, dass deine Mutter so gar nicht gezwungen ist, einen Kranz zu haben ;-) Aber Tradition ist Tradition!
      Ich wünsch dir eine schöne besinnliche Adventszeit ohne zu viel Trubel!
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
  3. Sieht doch gut aus! :) Ich habe dieses Jahr weder Kranz noch Gesteck, ich werde mir Kiefernzweige besorgen und die in eine große Bodenvase stellen. Bisschen Schmuck und fertig. Eine schöne Adventszeit wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :-)
      Die Idee mit der Bodenvase und dem bißchen Schmuck klingt super!
      Vielleicht seh ich ja auf irgendeinem Kanal mal ein Bild vom fertigen Werk?
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
  4. Ich finde dein Adventskranz-Dings total schön <3 Ich mag es wenn sie schlicht sind und mit natürlichen Materialien daher kommen. Dagegen wirkt meiner glatt ein bisschen hochgestylet ;o) Deinen aus dem letzten Jahr finde ich aber auch besonders toll wegen des knallgrünen Hirschs. Schön, dass du dich bei mir verlinkt hast.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen!
      Der Hirsch ist dieses Jahr an einen anderen Ort gewandert. Wenn meine Magen-Darm-Geschichte endgültig überstanden ist, zeig ich ihn bestimmt noch ;-)
      Deinen "Kranz" finde ich auch sehr schön und überhaupt nicht gestylt!
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
  5. Ingrid/ile, die Bastelmaus27. November 2015 um 09:16

    Sieht sehr schön aus, liebe Frauke!
    Josef mag den traditionellen Adv.-Kranz, aber hin und wieder gibt es dann auch bei und so einen ähnlichen wie bei Dir. Er darf ihn immer aussuchen und kam mit einem wunderschönen heim.
    Eine Schneekugel habe auch ich, allerdings nicht als Erinnerungsstück sondern von Freunden für mich/uns besorgt auf dem Flohmarkt.
    Liebe Grüße, einen gemütlichen 1. Advent und schöne Spaziergänge mit Mina
    Deine Ingrid mit Josef
    PS.: Es nebelt, dennoch geht es auch bei uns raus, macht nicht sooo viel Spaß, aber der Doc hat's empfohlen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid!
      Wegen einer Magen-Darm-Grippe komme ich erst jetzt zum Antworten, wo es mir endlich langsam besser geht.
      Wie schön, dass Josef den euren immer aussucht!
      Ich wünsch euch beiden eine wunderschöne Adventszeit!
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
    2. Ingrid/ile, die Bastelmaus3. Dezember 2015 um 08:58

      Magen-Darm-Grippe ist ja ganz schön blöd und schlaucht gewiss arg, liebe Frauke!
      Aber man soll ja in allem Negativen auch etwas Positives entdecken, nicht wahr?
      Also das Positive: Lieber JETZT als an den Feiertagen. Wenn man leckeres Essen und Trinken vor sich stehen hat und der Magen dreht sich, dann ist Weihnachten nur noch halb so schön....
      Sicherheitshalber weiterhin gute Besserung wünscht Dir
      deine Ingrid

      Löschen
  6. Liebe Frauke,

    ich bin wieder zurück im Leben 2.0 und lese mich nun peu à peu durch alle ungelesenen Posts. Und hier fange ich an. ;-)

    Dein "Adventskranz" gefällt mir sehr gut, ich mag das Unkonventionelle sehr. Besonders die Schneekugel Deiner Oma finde ich ganz reizend; so eine würde bei mir auch einen Ehrenplatz bekommen.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole!
      Herzlich willkommen zurück ;-) Wegen einer Magen-Darm-Geschichte war ich ja auch ein paar Tage offline...
      Ich wünsch dir eine schöne Adventszeit!
      Liebe Grüße,
      Frauke

      Löschen
    2. Liebe Frauke,

      hoffentlich geht es Dir mittlerweile viel besser?! So eine Magen-Darm-Geschichte ist echt übel und kann ganz schön lang andauern.

      Ich wünsche Dir und Mina ebenfalls eine wunderschöne Adventszeit.

      Liebe Grüße
      Nicole

      PS: Hast Du eigentlich meine Email bekommen?

      Löschen
    3. Liebe Nicole!
      Mittlerweile gehts mir besser, aber ein bißchen hängt es mir noch nach... Und deshalb hab ich mich gerade ziemlich ins Leben 1.0 zurückgezogen. Auf deine Email antworte ich noch!
      Liebe Grüße!
      Frauke

      Löschen
  7. Dein Advents"kranz" sieht wundervoll aus. Mit dem Grün wirkt es sehr festlich, gefällt mir sehr gut. Bei mir ist dieses Jahr das Motto `weniger ist mehr`. aber vielleicht findet sich irgendwann doch noch ein Tannenzweig :-)
    Liebe Grüsse Alizeti (die mal wieder total hinter her hinkt mit Beiträgen nachlesesn und kommentieren...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alizeti!
      Wie du merkst: ich hinke auch hinterher ;-) Das Leben 1.0 fordert nun mal auch seine Zeit :-)
      Ich wünsch dir eine schöne Weihnachtszeit!
      Liebe Grüße!
      Frauke

      Löschen
  8. Liebe Frauke, ich hoffe es geht Dir mittlerweile besser?
    Ich mag Dein Gesteck sehr, eigentlich mag ich die traditionellen Farben zu Weihnachten auch sehr, aber ich müsste wieder alles umändern. Puh, ne dazu fehlt mir die Lust.
    Die Schneekugel hat bestimmt einen tollen Standort, schon alleine weil sie von der Omi kommt.
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina!
      Mir gehts allmählich besser, es hängt mir nur noch ein bißchen hinterher.
      Alles was von meiner Oma ist, ist was besonderes für mich <3
      Ich wünsch dir eine schöne Weihnachtszeit und irgendwann auch mal eine dauerhafte Genesung...
      Liebe Grüße!
      Frauke

      Löschen
    2. Danke Frauke, zweiteres wäre mal ein Erfolg...haha
      Auch Dir eine schöne Weihnachtszeit!

      Löschen

Ich freu mich über jedes liebe Wort von euch :-)